Bäder-Ampel

Richtfest der 25-Meter-Halle im Heidberg

Ein großer Schritt nach vorne ist getan, die neue Schwimmhalle ist bereits so weit fertiggestellt, dass heute der Richtkranz der 25-Meter-Halle im Heidberg gesetzt werden konnte. Von Juli bis September 2019 wurde die alte Schwimmhalle planmäßig abgerissen. Schon Ende September 2019 konnte der Grundstein für eine moderne und energetisch effizientere Bade- und Saunalandschaft gelegt werden. Ein störungsfreier Bauablauf trotz Corona-Krise und die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten trugen zum zügigen Baufortschritt bei.
Im kleinen Rahmen wurde nun der Richtkranz gesetzt. Als üblicher Brauch wurde symbolisch der letzte Nagel ins Gebälk geschlagen und das Gebäude per Richtspruch mit den besten Wünschen bedacht.

Der Bau der neuen Schwimmhalle mit Kinderplanschbecken, Hubbodenbecken, Sauna und Saunagarten wird noch einige Zeit beanspruchen. Die Übergabe an die Badbesucher ist für Anfang 2021 geplant. Zum Ende der Sommerferien wird die 50-Meter-Halle wieder in Betrieb genommen.

Die Stadtbad GmbH hofft, dass in naher Zukunft auch die Möglichkeit für eine Baustellführung gegeben sein wird.
Hier gelangen Sie zu dem Richtfestvideo.














Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok